Realschule

Mit dem Schuljahr 2008/09 erweitert die Maximilian-Kolbe-Schule ihr schulisches Angebot durch die Einführung einer Ganztagesrealschule.
Dieser Zug wird geführt:

  • Nach dem Marchtaler Plan für Realschulen
  • Als Ganztagesschule (an 4 Tagen bis 15:30 Uhr) mit Technik und „Mensch  und Umwelt“ als Profilschwerpunkte (Französisch im Aufbau)
  • In enger Verzahnung mit der Haupt- und Werkrealschule
  • Seit Beginn des Schuljahres 2014/15 als zweizügiges Angebot

Suche